Suche
  • Lars Hübeker

Pflegeleichte Sprossenfenster

Stilvolle Optik dank moderner Sprossenfenster

Viele Häuser bekommen ihren besonderen Charakter durch Sprossenfenster. Im Gegensatz zu heute war es früher, aufgrund von produktionstechnischen Einschränkungen bei den Rahmenprofilen und Fensterscheiben, nicht möglich besonders große Fenster herzustellen. Die Lösung damals: Man setzte mehrere Glasscheiben nebeneinander und die Idee des Sprossenfensters war geboren. Heute werden sie oft verbaut, um der Hausfassade einen speziellen Retro-Look zu geben. Entweder mit echten, das Glas teilenden Sprossen, oder mit auf der Scheibe aufgesetzten Sprossen. Die Kunden, die es ganz leicht beim Fensterputzen möchten, entscheiden sich für Sprossen im Scheibenzwischenraum.

Die einzelnen Sprossen gibt es in unterschiedlichen Varianten, die sich in der Form und in der Breite unterscheiden. Am häufigsten werden heute Sprossenfenster aus Holz verbaut. Es gibt aber auch, abhängig von beispielsweise Denkmalschutzauflagen oder Budgetgründen, einige Projekte, bei denen Sprossenfenster aus Metall oder Kunststoff verwendet werden.


Sprossenfenster erfüllen Energieeinsparverordnung (EnEV)

Sprossenfenster gibt es, abhängig vom Wunsch der Bauherren und den Designvorgaben der Gebäude-Architektur, in gerader, schräger und abgerundeter Form und in den Bautiefen 68 mm, 78 mm und 90 mm. Egal ob Dreh-Kipp-Fenster, Parallel-Schiebe-Kipptür oder als Schwingfenster, eins haben sie alle gemeinsam: Die hervorragende Verarbeitungsqualität von unserem Produzenten aus Niedersachsen. Ausgewählte Hölzer wie sibirische Lärche, deutsche Eiche oder Mahagoni aus nachhaltiger Forstwirtschaft, kombiniert mit extrem widerstandsfähigen Lasuren, machen sie besonders bei der Variante mit Sprossen im Scheibenzwischenraum sehr pflegeleicht.


Zusammenfassend sind wir der Meinung, dass moderne Sprossenfenster mehrere Vorteile bieten: Sie sorgen nicht nur in historischen und denkmalgeschützten Gebäuden für ein gemütliches Wohnambiente mit viel Tageslicht, sondern bieten durch die Längs- und Quersprossen auch genügend Schutz vor neugierigen Blicken vom Nachbargrundstück. Dank der heutigen hochwertigsten Verarbeitung der Rahmenprofile, der zweifachen Mitteldichtung, der Flügelaufschlagdichtung und der 3-fach-Isolierverglasung erreichen sie Spitzenwerte bei der Energieeffizienz und liefern dadurch auch einen Beitrag zum Werterhalt und der Wertsteigerung der Immobilie.


Egal ob Standardfenster, Sprossenfenster oder Denkmalschutzfenster, wir helfen Ihnen mit unserem Profi-Know-how und unserem erfahrenen Montageteam bei der perfekten Umsetzung Ihres Fenster-Projekts.


Ihr Lars Hübeker & Team

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen